Die Bioresonanz gehört zu den bewährten Diagnose- und Therapiemethoden. Mit Hilfe eines Bioresonanzgerätes kann man anhand von elektromagnetischen Schwingungen testen, in welchem Zustand sich der Körper und dessen Organe befinden und eventuelle Schwachpunkte herausfiltern. "Kranke" Schwingungen werden vom Gerät aufgenommen und verwandelt zurückgegeben. Ziel ist es einen Ausgleich des körpereigenen elektromagnetischen Feldes zu bewirken. 

Nach Ende der Bioresonanztherapie sollten die Selbstheilungskräfte des Organismus wiederhergestellt sein.

Sie sind interessiert an einer Therapie für Ihr Tier? Dann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sie uns, wir sind gerne für Sie da.

Öffnungszeiten

  • Termine nur nach Vereinbarung!
von futalis verifizierte Tierarztpraxis

Tierärztliche Praxis
Andrea Schreiner 

Klenkertor 6
55590 Meisenheim

Tel.: 0 67 53 - 123 165
Mobil: 0173 - 2164108